Türkische Übersetzung der Dash Embassy Seite veröffentlicht

Nur 8% der Deutschen besitzen Kryptowährungen, in der Türkei sind es hingegen mehr als doppelt so viele. Der Wertverlust der türkischen Lira und die Unsicherheit über die wirtschaftliche Zukunft des Landes haben ein Klima geschaffen, in dem viele Menschen nach Alternativen Ausschau halten. Die Dash Embassy möchte diesen Menschen zeigen, dass Dash eine Alternative darstellt und zwar nicht als Spekulationsobjekt, in das man investiert, um reich zu werden, sondern als Währung, die man verwenden kann, da sie staatlichen Währungen überlegen ist.

Neben der Teilnahme der Dash Embassy beim Blockchain TR Summit in Ankara, gehört auch die Übersetzung der Dash Embassy Seite ins Türkische zu einem Grundpfeiler dieses Projektes, bei dem besonders auf die türkische Einwanderergemeinschaft in Deutschland und Österreich eingegangen werden soll.

Die Türkisch-sprachige Version der Seite kann über die Türkei-Fahne am oberen rechten Rand des Bildschirms (Desktop) oder im Menü (Mobil) ausgewählt oder direkt über diesen Link angewählt werden: https://www.dash-embassy.org/?lang=tr

Wir habe zudem eine türkische Telegram-Gruppe eingerichtet, der jeder über diesen Link beitreten kann: https://t.me/dashturkey